WetterOnline
Das Wetter für
Hirschbach
 

google

Bitte beachten Sie:

In der Vorsaison hat der Gasthof Goldener Hirsch
Montag
und
Dienstag
Ruhetag
 

Gasthof Goldener Hirsch - “Das Haus mit Tradition”

Hirsch in der Gaststube
Gasthof Goldener Hirsch
Jahreszahl im Deckenbalken

Unser historischer Gasthof, erbaut im Jahre 1630,
zählt zu den schönsten Fachwerkbauten der Oberpfalz.
 Heute zeichnen zeitgemäßer Komfort und eine gemütliche Atmosphäre dieses Haus aus.
Er befindet sich in ruhiger, sonniger Lage am Eingang des Reichentales,
 einem idyllischen Seitental.
 

Bilder sagen mehr als Worte - wir stellen uns vor:

Gaststube mit Kachelofen
rustikaler Nebenraum

Die stilvolle Gaststube mit ihrer rustikalen Holzdecke
und dem Kachelofen lädt zum Verweilen ein.

Ein Nebenraum ist ideal für kleinere Anlässe
wie Familienfeiern in rustikalem Ambiente

 

 

Speiseraum

im Biergarten

Der Speisesaal bietet sich für Reisegesellschaften, Tagungen, Betriebs- und Familienfeiern an.

Im schönen Biergarten unter der alten Linde
lässt es sich gut entspannen

 

 

frische Forelle in Mandelbutter

Knuspriges Schäufele

Typisch und köstlich:
Frische Forelle aus dem Hirschbach
mit Mandelbutter und Salzkartoffeln

Klassisch Fränkisch:
Knuspriges Schäufele mit Kloß

forellerauch

Eine Spezialität aus dem Buchenrauch: Hausgeräucherte Forellen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Liebe Grüße von
 Familie Zuber und dem Wirtshaus-Team !

Familie Zuber
bannerrechts
mz

Die Mittelbayerische Zeitung
berichtet über den
Goldenen Hirschen:

Klicken Sie hier
 für mehr
Informationen !

 

(C) 2014 Gasthof Goldener Hirsch, Tel. (09152) 98 63 00, Fax (09152) 98 63 01 e-Mail: gasthof@goldenerhirsch.de
Zuletzt aktualisiert von Jürgen/Günther Zuber am Samstag, 30. April 2016